Netzwerk-Treffen Besuchsdienst

Am 8. Juni fand das erste Online-Treffen der Hauptamtlichen im Besuchsdienst statt. Über 40 Menschen teilten ihre Erfahrungen, wie soziale Nähe in Zeiten der Distanzierung dennoch gelingen kann und suchten nach neuen Ideen, wie der Besuchsdienst das Drehkreuz zwischen Gemeinde und Sozialraum bleiben kann. Die Ergebnisse liegen als Dokumentation vor.

Weiterlesen...

Wie gut wieder einmal rauszukommen!

Gesunde Distanz in der Besuchsarbeit muss nicht das Ende sozialer Kontakte sein. Die Kirchengemeinde Junkersdorf hat die passende Idee, um ihren nicht-mobilen Gemeindegliedern einen Ausflug ins Grüne zu ermöglichen.

Weiterlesen...

Ostergruß als Papst-Audienz

Einsamkeit macht krank, das ist nachgewiesen. Für alte alleinstehende Menschen hat die Corona-Krise psychisch schlimme Folgen, vor allem, wenn alle Tätigkeiten eingeschränkt sind, die eine

Weiterlesen...

Telefonpaten

Die Ev.-reformierte Kirchengemeinde in Wuppertal-Ronsdorf hat einen Weg gefunden, um einsamen, freiwillig oder unfreiwillig isolierten und hilfsbedürftigen Menschen zur Seite zu stehen. Auf der Internetseite

Weiterlesen...

Video-Chat

„Fragen Sie Ihre Kinder und Enkel“ heißt es oft, wenn es ums Internet geht. Aber digitale Präsenz ist nicht nur Sache der Jugend; auch ältere

Weiterlesen...