Missionale am 27. März 2021 in und um den Kölner Gürzenich

Veränderungen fordern heraus; viele Jahre war das Format der Missionale unverändert. Nach Auswertung der Rückmeldungen und einigen Überlegungen haben wir uns entschlossen „Raum und Zeit“ neu zu denken – um dem Anliegen der Missionale besser gerecht zu werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021!

Mehr Informationen finden Sie unter www.missionale.de

 

Neuer Ort. Mehr Licht.

Die Missionale zieht um: Sie findet zukünftig in und
um den Kölner Gürzenich statt – inmitten der Kölner
Innenstadt; raus aus den dunklen Messehallen,
hinein ins Leben, zentral und gut zu erreichen.

 

Neue Zeit. Mehr Bewegung

Der Umzug braucht Zeit: Deshalb findet die
nächste Missionale am 27. März 2021 statt.
Ab 2022 findet Missionale, alle zwei Jahre,
jeweils in den kirchentagsfreien Jahren statt:
2022, 2024, 2026; und zwar im Juni.

 

Neue Formate. Mehr Leben.

Die Jugendmissionale zieht nach Köln-Mülheim
ins Carlswerk. Beide Veranstaltungen planen zukünftig
unabhängig voneinander. Die nächste Jugendmissionale
findet am 13. März 2021 als Jugendfestival statt –
und dann wie bisher jährlich.