Predigtpreis 2021 für Prädikantinnen und Prädikanten

Die Freude ist groß: Prädikantin Veronika Kabis, aus der Kirchengemeinde Schafbrücke in Saarbrücken, gewann den ersten Preis beim Predigtpreis, den die Zeitschrift PASTORALBLÄTTER im Verlag Herder erstmalig für Prädikantinnen und Prädikanten 2021 auslobte. Wir gratulieren von Herzen!

 

 

Veronika Kabis wurde 2013 ordiniert und ist nach eigenem Bekunden nach wie vor mit Elan und Neugierde als Prädikantin in der Gemeinde aktiv. Sie predigt nicht nur gerne, sondern probiert am liebsten immer wieder Neues aus, von Literaturgottesdienst bis GodCast (Andachten Im Podcast-Format).

Beruflich leitet die gelernte Übersetzerin das Zuwanderungs- und Integrationsbüro Saarbrückens.

Die eingereichte Predigt zu Mt 28, 16-20, Eingangs- und Fürbittgebet sowie Liedauswahl kann hier und neben weiteren Informationen zum Predigtpreis in der Juli-Ausgabe der PASTORALBLÄTTER gelesen werden.

Veronika Kabis wurde zudem als zukünftige Autorin der PASTORALBLÄTTER gewonnen.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Unter den 36 Prädikantinnen und 17 Prädikanten, die aus allen Gliedkirchen der EKD stammend am Wettbewerb teilnahmen,  errang auch die Prädikantenanwärterin Dr. Heike Henneken einen der vorderen Plätze. Auch sie wurde als neue Autorin der Zeitschrift geworben. Die promovierte Physikerin arbeitet im Wissenschaftsmanagement und ist Presbyterin in der Kirchengemeinde Köln-Lindenthal. Sie schreibt über sich: „Mir macht es großen Spaß, mich mit biblischen Texten auseinanderzusetzen und deren Bedeutung für uns heute herauszufinden.“

Auch Frau Dr. Henneken einen herzlichen Glückwunsch!

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Den PASTORALBLÄTTERN und dem Verlag Herder sei an dieser Stelle gedankt für die Auslobung dieses Predigtpreises,  würdigt sie doch in beeindruckender Weise das ehrenamtliche Engagement aller Prädikantinnen und Prädikanten!