Fortbildungen für Prädikant*innen

Hier erhalten Sie alle aktuellen und wichtigen Informationen zum Fachbereich Prädikantinnen und Prädikanten.

 

Fortbildungsangebot 2024

Bild der Veranstaltung
© Tobias Frick / fundus-medien.de

Glaubt an Euch: Selbstwirksamkeit entdecken und entfalten.

Digitale Fortbildung a, 06.05. und 07.05. / Frühjahrstagung von midi

Mehr Infos unter:   https://www.mi-di.de/termine/glaubt-an-euch

„Mach mal einen Spruch zu….“

– Wochensprüche jüdisch-christlich kommentiert

Das Projekt:
Ein jüdisch-christliches Team formuliert jede Woche einen Impuls zum Wochenspruch, der die jüdischen Traditionen, die christliche Sensibilität, mögliche Stolperfallen oder ungewohnte Horizonterweiterungen fokussiert. Dadurch werden biblisch-exegetische Erkenntnisse zugänglich gemacht und Impulse für die persönliche oder kirchliche Praxis gegeben.chentlich auf facebook instagram  und auf unserer Websitewww.ikj-berlin.de .

 

Online Predigthilfe

monatliche Videokonferenz zu einer der anstehenden Perikopen.

Zwölf verschiedene Theolog*innen im Jahr legen jeweils einen Predigttext aus.

Die Teilnahme ist kostenlos.

https://www.institut-afw.de/wir-ueber-uns/fachbereiche/praedikantinnen-und-praedikanten/fortbildung/

Geistliche Zugänge zu biblischen Texten

Sa, 8.6.2024 10:30 Uhr – So, 9.6.2024 13:30 Uhr
Fortbildungsangebot für Prädikant:innen der Ev. Kirche im Rheinland
ANMELDEFRIST VERLÄNGERT – Es sind noch Plätze frei!!
Die Annäherung an biblische Texte erfolgt häufig über das Recherchieren wissenschaftlicher und exegetischer Hintergrundinformationen und das Nachlesen in Kommentaren. Das ist ein guter Weg und doch nicht der einzige. Denn neben dieser intellektuellen „Kopfannäherung“ gibt es auch eine geistliche „Herzensannäherung“, die eine lange Tradition in unserer christlichen Spiritualität hat.
Ich werde mit Ihnen unterschiedliche geistliche Zugänge erproben und reflektieren, wo sie das Textverständnis vertiefen und Impulse für Predigtideen geben. Max. 18 Teilnehmende Anmeldung bis zum 22.04.2023 Meike Herrmann: meike.herrmann@ekir.de
Bitte geben Sie an: Name, Anschrift, Emailadresse, entsendende Gemeinde
Gebühr: 80 Euro
Den Teilnahmebeitrag sowie Ihre Fahrtkosten können Sie sich von Ihrer Kirchengemeinde nach vorheriger Absprache erstatten lassen.
Veranstaltungsort
Haus Wiesengrund
Überdorf 8
51588 Nümbrecht
Referent/in
Carolin Reichart
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
ehrenamt@ekir.de
Dieser Termin wurde eingestellt von:
Landeskirchenamt
Dezernat 2.2
Hans-Böckler-Str. 7
40476 Düsseldorf
ehrenamt@ekir.de
presbyterfortbildung@ekir.de
gemeindepaedagogik@ekir.de

Forum Fortbildung

unter fortbildung.ekir.de finden Sie ein vielfältiges Fortbildungsangebot für ehrenamtlich und berufliche Engagierte!

SEHR EMPFEHLENSWERT!