Deutschland singt und klingt – und Wuppertal macht mit!

3. Oktober 2021, 19 Uhr, Platz vor dem Hbf in Wuppertal

Das Singen in Gemeinschaft fehlt uns in diesen Zeiten sehr. Als Zeichen der Hoffnung und der Dankbarkeit für über 75 Jahre Frieden wollen wir am Nationalfeiertag gemeinsam in Wuppertal singen! Alle sind eingeladen – Menschen, die im Chor singen und Passant*innen, die zufällig
vorbeikommen, jung und alt. Begleitet werden wir dabei von Blech-Bläser*innen und Keyboard. Lasst uns einstimmen in Lieder wie „Nun danket alle Gott“, „This Little Light of Mine / Down by the Riverside“, „Über 7 Brücken sollst du gehn“, „Hevenu Schalom alechem“, „Thank you for the music“ oder „Chöre“.

 

Wann?  3. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Wo?      Platz vor dem Hauptbahnhof (Döppersberg) in Wuppertal
Wie?     unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen

 

Weitere Infos: Damit wir möglichst harmonisch und auch mehrstimmig singen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Vorbereitung:

1) Proben mit dem eigenen Chor
2) individuelles Üben der Songs unter https://3oktober.org/mitmachen/onlineprobe/ Dort gibt es zu jedem Lied jede Stimme als youtube-link oder Audiodatei zum Selbstlernen.
3) Proben mit dem Projektchor der Gemeinde Vohwinkel, Kontakt: annelie.herrmann@ekir.de

Bitte meldet euch/eure Gruppe an unter xenia.preisenberger@ekir.de
Noten können gerne per mail (pdf) zugeschickt oder abgeholt werden. Außerdem erhaltet ihr wichtige Infos zu Ablauf und Versionen der Lieder und zur geplanten freiwilligen Generalprobe Ende September.

Weitere Infos unter https://3oktober.org/ – Wir freuen uns auf den 3. Oktober.

 

Seid dabei und singt mit!

 

 

Download